SCHIFFSBAU

Auch auf diesem Gebiet muss ein wesentlicher Aspekt vom Sattler berŸcksichtigt werden. Wer einmal durch einen Seehafen gestreift ist, wei§ was Salzwasser anrichten kann: Rostfra§ ist tŸckisch und selbst die Seeluft ist durchsetzt mit Salzwasser. Diesen EinflŸssen muss der Sattler Rechnung tragen - bei dem zu verarbeitenden Bezugsmaterial wie auch bei metallenen, rostfreien, Befestigungen. Ebenso die NŠhte mŸssen witterungsresistent sein. Bei kleineren Booten kommen seewasserfeste Persennings zum Einsatz.

Das Spektrum von Innenausstattungen ist gro§: Vom spartanischen Rennboot Ÿber elegante Privatyachten bis hin zum luxurišsen Kreuzfahrtschiff. Bei letzteren werden oft auch die Kompetenzen der Polsterei und Raumgestaltung erwartet.

Zu unseren Referenzen >